Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    29. Merziger Schülertriathlon rund um das Areal von DAS BAD

29. Merziger Schülertriathlon rund um das Areal von DAS BAD

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Tri-Sport Saar-Hochwald zum 29. Mal den Merziger Schülertriathlon. Vielzählige Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Möglichkeit eines Starts bei der Traditionsveranstaltung, nachdem der Triathlon im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste. Daher war die Freude jetzt umso größer, dass unter der Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen eine Durchführung wieder möglich war.

Wie in der Vergangenheit fand diese Mehrkampfveranstaltung wieder rund um DAS BAD statt. Dabei konnten die Athletinnen und Athleten in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen ihr Können unter Beweis stellen. Begonnen wird stets mit dem Schwimmen in DAS BAD und anschließend wird in der Wechselzone das T-Shirt mit Startnummer übergestreift sowie Schuhe angezogen. Mit dem Rad geht es durch die Saarwiesen und in der Folge wieder in die Wechselzone, um dort das Fahrrad abzustellen. Abgeschlossen wird der Triathlon mit einem Lauf durch die Saarwiesen, bis letztendlich das Ziel erreicht wird.

Mit besonderem Erfolg hat bei den Jungen in der Kategorie Jugend B diese Disziplinen Tom Heyart vom CAEG abgeschlossen, der vor Niklas Huether vom SC Homburg und Julian Schneider vom SC Illingen den ersten Platz belegte. Bei den Mädchen der gleichen Alterskategorie gewann Jana Kipping vom SC Illingen, vor Johanna Regiani vom SC Homburg und Timea Laskodi vom Tri-Sport Merzig-Wadern. Bei den Schülern A siegte bei den Jungen Rasmus Adam vom SV Homburg vor Fabius Marquordt vom RSF Phönix Riegelsberg und Tim Goergen vom CAEG. Bei den Mädchen belegte den ersten Platz Rebecca Adam vom SC Homburg vor Julie Vandenbussche von Tri Post Trier und Alexia Tangel vom LAZ Saarbrücken. In der Wertung der Schüler B hatte bei den Jungen Emilian Huber vom LLG Wonnegau die Bestzeit erzielt und gewann vor Eliah Krüger vom Ludwigshafener SV und Elias Schuck vom SFI. Bei den Mädchen der Kategorie Schüler B gewann Emie Vandenbussche vom Tri Post Trier vor Emilia Tesche und Leni Tesche, die beide für die DJK St. Ingbert starten. In der Kategorie Schüler C gewann bei den Jungen Lasse Natter von Dreikraft Neunkirchen vor Emil Goergen vom CAEG und Justus Will vom LG Reimsbach-Oppen. In der gleichen Altersklasse siegte bei den Mädchen Helena Stieren von Dreikraft Neunkirchen vor Anita Hüther vom SC Homburg und Frieda Hoffmann. Bei den Schülern D gewann Jayden Werwein vom LSV Ludwigshafen vor Henri Diwo von der Grundschule Schwemlingen und Julius Rademacher von Tri Post Trier. In der weiblichen Wertung siegte Susie Vandenbussche von Tri Post Trier vor Elisa Heit und Lieselotte Scheid, die beide für den Tri-Sport- Saar-Hochwald starten. Beim Super-Cross-Sprint siegte bei den Jungen Tobias Endres vom RSC Lockweiler-Krettnich vor Jérôme Peter vom Tri-Sport Saar-Hochwald und Tim Kubik vom TV St. Wendel. Bei den Mädchen gewann Lilli Röer vom Tri-Sport Saar-Hochwald vor Alexa Riplinger vom Tri-Sport Saar-Hochwald und Lara Angel vom LTF Theeltal.

Im Rahmen des Schülertriathlons wurden auch die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Dabei gewann bei den Jungen in der Jugend B Emil Will von der LG Oppen-Reimsbach, bei den Mädchen Timea Laskodi vom Tri-Sport Saar-Hochwald. Bei den Stadtmeisterschaften der Schülern A Jungen siegte Jakob Will von der LG Oppen-Reimsbach und bei den Mädchen Catharina Nola vom Tri-Sport Saar-Hochwald. Linus Weber von der Grundschule Hilbringen entschied die Stadtmeisterschaft der Schüler B bei den Jungen für sich, bei den Mädchen konnte sich Ella Will über den ersten Platz freuen. Die Stadtmeisterschaft der Schüler C gewann bei den Jungen Justus Will von der LG Reimsbach-Oppen und bei den Mädchen Frieda Hoffmann. Stadtmeister der Schüler D wurde Henri Diwo von der Grundschule Schwemlingen, Stadtmeisterin wurde Elisa Heit vom Tri-Sport Saar-Hochwald.

Aufgrund der hervorragenden Organisation der Veranstaltung, ging auch der 29. Merziger Schülertriathlon reibungslos über die Bühne. Ein besonderer Dank gilt hier dem Orga-Leiter Thorsten Peter samt Team, ohne deren ehrenamtliches Engagement eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht realisierbar gewesen wäre.

Alle Ergebnisse sind unter der Internetseite des Tri-Sport Saar-Hochwalds abrufbar, zu der Sie HIER gelangen.

 

 

Bildergalerie

Das Bild zeigt eine Reihe Fahrräder, die beim Schülertriathlon zum Einsatz kamen. Im Hintergrund stehen Zuschauerinnen und Zuschauer hinter Werbebanden.
Das Foto zeigt mehrere Kinder beim Bahnenschwimmen im Rahmen des Schuelertriathlons. Am Beckenrand stehen weitere Kinder und schauen zu.
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram