Startseite    Tourismus & Kultur    Sehenswürdigkeiten    Steine und Pflanzen am Wasser
Sehenswürdigkeiten in Merzig: Steine und Pflanzen am Wasser

Steine und Pflanzen am Wasser

Kunst von Bildhauern entlang der Saar

5 Skulpturen schmücken einen Weg an der Saar. Sie wurden zwischen der Bietzener Heilquelle und der Merziger Saarbrücke aufgestellt. Wanderer können sie auf ihrer Tour bewundern. 5 Bildhauer und Bildhauerinnen haben sie erschaffen. Die Künstler stammen aus 3 Ländern. Alle Steine haben das Thema Wasser und Leben. Die Idee dazu hatte Prof. Paul Schneider.

Unterbrochene Fahrt (Thomas Link, Deutschland)

Bildhauer Thomas Link ist einer der Künstler. Er kommt aus München. Das Thema für seinen Stein an der Saar ist ein Boot. Das Boot ist ein Symbol. Mit dem Boot kann man versinken. Das Boot fährt von einem Ufer zum anderen. Das Boot fährt vielleicht auch von einer Welt in eine andere Welt.

Nachsinnen (Lisa Kleipert, Holland)

Der Stein ist ein Denkmal. Die Künstlerin ist Jüdin. Sie kam mit Bedenken zu diesem Workshop nach Deutschland. Ihre jüdische Familie hat den 2. Weltkrieg überlebt. Viele andere Juden nicht. Der Stein sieht wie eine Pflanze oder eine Welle aus. Er ist ein Symbol für den Fluss. Das Wasser im Fluss ist ein Symbol für das Leben selbst.

Geburt und Bewegung (Eileen McDonagh, Irland)

Eileen McDonagh kommt aus Irland. Ihr Stein trägt eine Spirale. Die Spirale zeigt das Wasser in Bewegung. So wie an der Heilquelle in Bietzen. Der Stein öffnet sich schräg nach oben. Wasser ist die Quelle des Lebens. Daran möchte die Künstlerin erinnern. Auf der Rückseite stehen Gedanken zum Thema Wasser.

Durchblick (Paul Schneider, Deutschland)

Prof. Paul Schneider hat selbst auch einen Stein gestaltet. Er ist ein Symbol für Dämmerung und Dunkelheit. Zum Weg hin öffnet sich ein Kegel. Die Öffnung weitet sich nach hinten. Rund um die hintere Öffnung findet sich ein schräges Quadrat.

Stein und Fließen (Susanne Specht, Deutschland)

Die Bildhauerin Susanne Specht hat einen Wasserstein gestaltet. Sie kommt aus Berlin. Ihr Stein soll ein Nebenfluss der Saar sein. In der Mitte des Steins scheint eine Quelle zu entspringen. Das Wasser aus der Quelle ergießt sich in die nahe Saar.

Kontakt

Steine und Pflanzen am Wasser
Unterhalb der L174 zwischen Merzig und Bietzen
66663 Merzig

Anfahrt Steine und Pflanzen am Wasser

06861/85-330
tourist@merzig.de

Standort und Anfahrt

L174 Merzig


Anfahrt

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram