Startseite    Tourismus & Kultur    Sehenswürdigkeiten    Garten der Sinne
Sehenswürdigkeiten in Merzig: Garten der Sinne

Garten der Sinne

Natur mit allen Sinnen erleben

„Gärten ohne Grenzen“ heißt ein Projekt von Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Alle drei Länder haben verschiedene Gärten in der Region angelegt. Ein Garten ist in Merzig. Er heißt „Garten der Sinne“. Der Besucher kann hier sehen, riechen, tasten und hören. Er kann mit allen Sinnen genießen.

Der Garten ist in elf „Garten-Zimmer“ eingeteilt. So gibt es zum Beispiel einen Rosengarten. Im Kiesgarten stehen schöne Stauden. Im Garten für Kinder gibt es einen Sandkasten und eine Schaukel. Er bietet Platz zum Spielen. Familien können hier ausruhen. Im Garten-Bistro gibt es Kaffee und Kuchen. Erinnerungsstücke können Besucher im Shop kaufen.

An jedem zweiten Juni-Wochenende finden die „Merziger Rosentage“ statt. Es ist ein Gartenmarkt. Hier gibt es zudem Kunst und Musik.

Eintritt:

Erwachsene: 4,00 €
Ermäßigter Preis: 3,00 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Jahres-Dauerkarte (gültig für zwei Personen): 19 €

Öffnungszeiten:

1. April bis 14. Mai und 16. Sept. bis 31. Okt.:
Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie an den Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.
15. Mai bis 15. Sept.:
Dienstag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr.

Gartenführungen:

Ab Mai jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr: Treffpunkt am Eingang Garten der Sinne, Preis 3 €/Pers. + Garteneintritt. Reservierungen: +49 (0) 6861 91 10 68 oder bei gog@merzig-wadern.de

Serviceangebote:

Teilweise behindertengerechter Zugang
Parkplätze
Bus Parkplätze
Café / Kiosk
Shop
Führungen
Veranstaltungen
Pflanzenverkauf
Bildungsprogramme
Toilette

Kontakt

Garten der Sinne
Ellerweg 11
66663 Merzig

Anfahrt Garten der Sinne

Bildergalerie

Zu sehen ist eine Luftaufnahme des Garten der Sinne in Merzig.
Garten der Sinne

Standort und Anfahrt

Garten der Sinne


Anfahrt

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram