Startseite    Leben in Merzig    Planen und Bauen    Bebauungsplan

Bebauungsplan

Der Bebauungsplan bildet die Rechtsgrundlage für die Baugenehmigung.

Im Bebauungsplan werden grundsätzlich folgende Punkte geregelt:

  • Art der baulichen Nutzung, z.B. Festsetzung als reines Wohngebiet, allgemeines Wohngebiet, Mischgebiet, Gewerbegebiet, Industriegebiet usw.
  • Maß der baulichen Nutzung, z.B. Festsetzung der zulässigen Vollgeschoße oder der zulässigen Gebäudehöhe
  • überbaubare Grundstücksflächen, diese werden durch Baugrenzen oder Baulinien festgesetzt
  • Bauweise (offen oder geschlossen), die Gebäudestellung (Trauf- oder Giebelstellung zur Straße), Anzahl der zulässigen Wohnungen usw.
    Über örtliche Bauvorschriften lassen sich gestalterische Regelungen zur Dach-, Fassaden- und Außengestaltung von Gebäuden treffen.

Derzeit bestehen für den Bereich des Stadtgebietes von Merzig ca. 170 Bebauungspläne.

Weitere Ansichten finden Sie im Geoportal des Landes, zu dem Sie HIER gelangen.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram