Startseite    Leben in Merzig    Mobilität und Verkehr    Smart Mobility
Testfeld HTW automatisiertes Fahren

Smart Mobility

Die Entwicklung intelligenter Systeme des automatisierten und vernetzten Fahrens ist ein sehr innovatives Forschungsthema, in dem in unserer heutigen digitalen Welt ein erhebliches Zukunftspotenzial steckt. Um so erfreulicher ist es, dass in Merzig gleich drei zukunftsweise Projekte des automatisierten und vernetzen Fahrens erforscht werden.

Das Digitale Testfeld Deutschland-Frankreich-Luxemburg führt ausgehend von Merzig, über Saarlouis und Saarbrücken in Richtung Metz nach Frankreich und Luxemburg. Ziel ist es, die Entwicklung und Erprobung von neuen Technologien für das automatisierte und vernetzte Fahren sowie der Elektromobilität im grenzüberschreitenden Einsatz unter realen Bedingungen zu testen und zu fördern.

In Zusammenarbeit mit der HTW wird in Merzig erfolgreich ein weiteres innovatives Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung intelligenter Verkehrssysteme durchgeführt. So führt Prof. Horst Wieker mit seinem Forschungsteam „Verkehrstelematik“ das Forschungsprojekt „IST Testfeld Merzig ITeM“ durch.

Darüber hinaus testet die Telekomtochter T-Systems in Merzig Komponenten zur Entwicklung von „Smart Parking“-Lösungen, die in Zukunft die Parkplatzsuche erleichtern werden.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram