Startseite    Leben in Merzig    Imagefilm und -broschüre
Zu sehen ist die Luftansicht der Kernstadt Merzig.

Imagefilm

Bürgermeister Marcus Hoffeld hat im Rahmen des Neujahrsempfangs 2019 einen neuen Imagefilm über die Kreisstadt Merzig präsentiert. Der etwa anderhalbminütige Film vermittelt einen lebendigen Eindruck von den vielen interessanten Angeboten in der Kreisstadt Merzig. Er stellt die Besonderheiten und die Lebensqualität in den 17 Stadtteilen heraus und gibt einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote sowie die vielfältigen Kultur- und Sporthighlights.

 

Imagebroschüre

„Merzig – Die Stadt mit mehr Möglichkeiten“: Genau dieses Motto setzt die neue Broschüre um und präsentiert die verschiedenen Facetten der Kreisstadt Merzig mit ihren Stärken und Highlights.

Auf insgesamt 50 Bild- und Textseiten werden Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, das vielfältige und abwechslungsreiche Kulturangebot sowie nicht zuletzt die Sportveranstaltungen mit überregionaler Ausstrahlungskraft vorgestellt. Bilder historischer und moderner Bauten sind in der Broschüre ebenso zu finden wie reizvolle Landschaftsaufnahmen, faszinierende Luftaufnahmen, Szenen aus der Wohn- und Arbeitswelt oder Impressionen von Festen, Märkten und Menschen.

Die Imagebroschüre ist in 12 Kapitel aufgeteilt. Neben einem Leitartikel, durch den der Leser einen Überblick über die Stadt mit ihren vielen Möglichkeiten erhält, werden u.a. die Themen Stadtentwicklung, der Wirtschaftsstandort Merzig, der Gesundheitscampus, das umfangreiche Bildungs- sowie das attraktive Kultur- und Sportangebot, der Sport- und Freizeitpark mit DAS BAD, die städtischen Sehenswürdigkeiten, „Steine an der Grenze“ sowie die Stadtmarketingaktivitäten umfassend in Text und Bildern dargestellt. Unter der Überschrift „Unsere ländliche Seite“ präsentiert die Broschüre alle Stadtteile und hebt die individuellen Besonderheiten und Eigenarten hervor.

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie die neue Broschüre gleich HIER!

Darüber hinaus ist die Broschüre bei der Touristinfo (Poststraße 12), an der Telefonzentrale des Neuen Rathauses sowie in der Stadtbibliothek kostenlos erhältlich.

Cover der Imagebroschüre

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram