Startseite    Leben in Merzig    Bildung und Betreuung    Jugendhaus Merzig

Jugendhaus Merzig

Jugendhaus Merzig

Aktuelle Information:

Gerne hilft das Team vom Jugendhaus Merzig telefonisch, per Signal, E-Mail usw. bei Redebedarf (auch wenn euch Zuhause die Decke auf den Kopf fällt), Homeschooling, Problemen in der Schule (Hausaufgaben, gemeinsames Lernen, Praktikumsberichte schreiben usw.) weiter!

Meldet euch einfach bei Julia Schmitt, Tel.: 01765/2392290, oder Julia Bost, Tel.: 0178/5881684. Die Angebote können nach Absprache als Einzeltermine im Jugendhaus, online oder hybrid stattfinden!

 

Durch Klicken auf die Grafik gelangen Sie zur Online-Umfrage zum Corona-Stimmungsbild der Merziger Jugend. Auf der Grafik steht: Jugendumfrage Co Sti Bi, Corona Stimmungsbild Merziger Jugend. Deine Meinung zählt! Wir wollen deine Stimme hören zur Pandemie und wie es dir gerade geht, Corona-Politik und Jugendbeteiligung in Merzig. Hast du ca 10 Minuten für uns? Und bist zwischen 14 und 17 Jahre alt und aus Merzig oder hast einen Bezug zu Merzig? Hier geht's zur Online-Umfrage! Ohne Anmeldung, Anonym.

 

Corona-Stimmungsbild der Merziger Jugend

 

Deine Meinung zählt!

Das Merziger Jugendhaus will Deine Stimme hören zur Pandemie und wie es dir gerade geht, zur Corona-Politik und zur Jugendbeteiligung in Merzig.

Die Umfrage dazu richtet sich an 14 bis 27-jährige aus Merzig/mit Bezug zu Merzig und dauert etwa 20 Minuten.

Um zur Online-Umfrage zu gelangen, klicke bitte HIER.

 

 

 

 

 

 

 

    Anmeldung Feriensportcamp 2021

    Hinweis zur Barrierefreiheit: Sie können die Seitenansicht der Webseite vergrößern, indem Sie auf der Tastatur die Taste „Strg“ gedrückt halten und gleichzeitig die Plus-Taste „+“ drücken. Zum Verkleinern der Seitenansicht halten Sie die „Strg“-Taste gedrückt und drücken gleichzeitig die Minus-Taste „-“ . Auf diese Weise können Sie auch die Schriftgrößte des nachfolgenden Formulars vergrößern oder verkleinern. Weitere Hinweise zur Barrierefreiheit auf unserer Internetseite können Sie öffnen, indem Sie HIER klicken.

    Termin 16.08 – 20.08.2021
    Uhrzeit 8:00 – 16:30/ 17:00
    Bringen 8:00
    Abholfenster 16:30 – 17:00
    Zielgruppe 10 – 12 Jährige
    Kosten 75€

    1. Hiermit melde ich mein Kind verbindlich zur Ferienfreizeit an:






    2. Während der Freizeit bin ich persönlich unter folgender Telefonnummer zu erreichen:


    3. Bitte unbedingt eine zweite Kontaktperson angeben:



    Oben genannte Person ist autorisiert, verbindliche Entscheidungen zu treffen.

    4. Für mein Kind ist folgendes zu beachten (z.B. besondere Beeinträchtigungen, Krankheiten, Einnahme von Medikamenten, Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Ernährungsbesonderheiten...):

    5. Ich bestätige, dass mein Kind schwimmen kann (mindestens Seepferdchen)*

    Ja

    6. Ich bestätige, dass mein Kind in der Lage ist, eine Fahrradtour mitzumachen.*

    Ja

    7. Ich akzeptiere, meinem Kind an einem der Veranstaltungstage ein Fahrrad und einen Sturzhelm mitzugeben und für den Transport zum Treffpunkt und von dort nach Hause selbst zu sorgen.*

    Ja

    8. Ich bin einverstanden, die Teilnehmergebühr in Höhe von 75 Euro nach Erhalt einer Anmeldebestätigung zu zahlen.*

    Ja

    WICHTIG! Bitte nehmen Sie unbedingt die allgemeinen Teilnahmebedingungen zur Kenntnis. Um die allgemeinen Teilnahmebedingungen zu öffnen, klicken Sie HIER.

    Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

    9. Um die Sicherheit der Teilnehmenden während der Maßnahme zu gewährleisten, werden Gesundheitsdaten erhoben.
    Ich bin damit einverstanden, dass Gesundheitsdaten erfasst, gespeichert und an das Betreuungspersonal weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass ohne eine Einwilligung in die Verarbeitung der Gesundheitsdaten keine Anmeldung möglich ist.*

    Ja

    10. Im Rahmen der Maßnahmen darf Bild- und Tonmaterial, auf dem sich der Teilnehmer befinden könnte, ausschließlich durch den Veranstalter gemacht werden.
    Ich bin damit einverstanden, dass der Veranstalter im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit die Fotos zur Veröffentlichung und Berichtserstattung in Printmedien, auf der Homepage www.merzig.de, in den sozialen Netzwerken der Veranstalter (facebook, instagram) und in anderen Medien verwenden darf.*

    Ja

    11. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen des Veranstalters (siehe oben) erkenne ich an.*

    Ja

    Bitte füllen Sie alle mit Stern(*) gekennzeichneten Felder aus.

    Monatlicher Queerer Treff

    Wir bieten speziell queeren Jugendlichen zwischen 14-25 Jahren nun einmal im Monat die Möglichkeit, Gleich- und Andersgesinnte kennenzulernen, sich auszutauschen, zu informieren oder einfach nur abzuhängen. Der Treff wird vom Landkreis Merzig-Wadern als Modellprojekt gefördert, was nur für besondere Projekte und für die Jugendarbeit richtungsweisende Projekte möglich ist.

    Der „queere“ Treff ist ein safe space, also ein sicherer Raum, der nicht zu den regulären Öffnungszeiten, sondern immer am letzten Samstag des Monats von 14:00 bis 18:00 Uhr im Jugendhaus Merzig stattfindet. Der „queere Treff“ ist kostenlos. Die geltenden Vorschriften zur Pandemiebekämpfung werden selbstverständlich eingehalten.

    Bei vorherigen Fragen könnt ihr euch telefonisch an die Nummer 0178/5881684 wenden oder an das Instagramprofil des Jugendhauses, zu dem ihr durch HIER klicken gelangt (Instagram-Name: jugendhaus_merzig) oder per E-Mail an jugendhaus@merzig.de.

     

    MZGraffiti – Zukunft.sichtbar.machen!

    Ein Kooperationsprojekt vom Jugendhaus Merzig-Jugendnetzwerk e.V., Kreiskulturzentrum Villa Fuchs und der CEB Merzig. Ein Projekt von „Kultur macht stark“, gefördert durch die Initiative „Jugend ins Zentrum“ des Bundesverbandes Soziokultur.

    Vorrangiges Ziel des Projektes ist es, das Bewusstsein für den Umwelt- und Klimaschutz nicht nur für die Jugendlichen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern auch für ihre Mitmenschen zu verschärfen. Durch die Graffiti-Kunst können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer großflächig und plakativ auf dieses Thema aufmerksam machen.

    Dazu lernen sie unter Anleitung von erfahrenen Graffiti-Künstlerinnen und Künstler ihre Gedanken zeichnerisch zu Papier zu bringen. Sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und entwerfen eigene Kunstwerke zuerst als Skizzen.

    Als Höhepunkt des Jahresprojektes werden die Jugendlichen ihre neu gewonnenen Kenntnisse und Fähigkeiten in nachhaltige Kunst umwandeln. Hierzu werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Leinwänden, MDF-Platten und ausgesuchten Wänden ihre eigenen Werke in der Kernstadt und den umliegenden Stadtteilen verwirklichen.

    Alle Termine und weitere Informationen gibt auf der Internetseite des Jugendhauses, zu der ihr durch HIER klicken gelangt.

    Kontakt

    Jugendhaus Merzig

    Torstraße 28d
    66663 Merzig

    Anfahrt Jugendhaus Merzig

    Standort und Anfahrt

    Jugendhaus Merzig, Torstraße 28a, 66663 Merzig


    Anfahrt

    Kontakt
    Öffnungszeiten
    facebook
    Instagram