Startseite    Informationen zur aktuellen Situation

Statement von Bürgermeister Marcus Hoffeld zur aktuellen Situation

Stand: 31. Mai 2020

Liebe Merzigerinnen und Merziger,

auf Basis der von der saarländischen Landesregierung beschlossenen Verordnung gelten in Merzig ab Montag, 01.06.2020, neue Regelungen:

  • Auch weiterhin bitte ich darum, wo immer es möglich ist, zu anderen Personen, die nicht zum eigenen Haushalt gehören, mindestens 1,50 Meter Abstand zu halten.
  • Veranstaltungen und Zusammenkünfte von bis zu 10 Personen sind erlaubt (die Einhaltung des Mindestabstands wird allerdings empfohlen), bei Familien können es auch mehrere Personen sein.
  • Unsere Gastronomiebetriebe können ab 01.06.2020 länger, das heißt täglich von 6:00 bis 23:00 Uhr, für Gäste öffnen. Die Außengastronomie ist allerdings bis 22:00 Uhr befristet.
    Lediglich der Thekenbetrieb ist weiterhin nicht möglich.
    Die Öffnung von Clubhäusern kann auf Antrag (per E-Mail an ordnungsamt@merzig.de) nach Vorlage eines Nutzungs- und Hygienekonzeptes erlaubt werden.
  • Die Sportplätze, die städtischen Sporthallen und Bürger-/Vereinshäuser stehen weiterhin nur den Vereinen für Trainings- und Probezwecke jeglicher Art zur Verfügung, allerdings dürfen Chorproben nicht in geschlossenen Räumen stattfinden.
    Am Sporttraining bzw. an der Probe in einer Gruppe können ab kommenden Montag ohne Einhaltung von Mindestabständen bis zu 10 Personen teilnehmen. Der Sport darf dabei nur kontaktlos (d. h. ohne Zweikämpfe) ausgeübt werden.
    Die Umkleiden (inklusive der Nassbereiche) können wieder genutzt werden.
    Vor der erstmaligen Nutzung städtischer Probe- bzw. Trainingsstätten ist ein Antrag (E-Mail reicht aus) an sport@merzig.de (diese Adresse gilt auch für alle Vereine, die keinen Sport ausüben) zu stellen, der ein Nutzungs- und Hygienekonzept enthalten muss.
  • Ab Montag, 08.06., wird das Naturbad Heilborn geöffnet. Derzeit ist geplant, mit Beginn der saarländischen Sommerferien auch DAS BAD zu öffnen.
  • Diskotheken, Clubs, und Saunen müssen weiterhin geschlossen bleiben. Das Anbieten von Shisha-Rauchen in Gaststätten und folglich auch der Betrieb reiner Shisha-Bars bleibt weiterhin untersagt.
  • Veranstaltungen bis zum 30.06.2020 sind im Stadtgebiet Merzig weiterhin untersagt.
    Außerdem sind alle Veranstaltungen, an denen über den Tag verteilt mit mehr als 1.000 Teilnehmern zu rechnen ist, bis zum 31.08.2020 untersagt.
    Über die Regelungen für kleinere Veranstaltungen im Zeitraum vom 01.07. bis 31.08.2020, werden wir zeitnah informieren.
  • Die Kindertagesstätten sollen ab 08.06. wieder öffnen. Nähere Informationen seitens des Bildungsministeriums liegen uns allerdings noch nicht vor.
    Sobald wir diese Informationen haben, werden wir diese umgehend zur Verfügung stellen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Ladenlokalen, auf Märkten (auch Wochenmärkten im Freien), im öffentlichen Personennahverkehr und bei sogenannten körpernahen Dienstleistungen für Mitarbeiter und Kunden ist weiterhin vorgeschrieben. Im öffentlichen Raum wird es ebenfalls weiter empfohlen.

Herzliche Grüße

Ihr

Marcus Hoffeld

Ältere Statements von Bürgermeister Marcus Hoffeld

Statement vom 15. Mai 2020

Statement vom 12. März 2020, 19:00 Uhr

Statement vom 13. März 2020, 14:00 Uhr

Statement vom 17. März 2020, 10:00 Uhr

Statement vom 24. März 2020, 10:00 Uhr

Statement vom 30. März 2020, 14:00 Uhr

Statement vom 06. April 2020, 14:00 Uhr

Statement vom 17. April 2020, 14;00 Uhr

Pressemitteilung vom 03. Mai 2020, 14:00 Uhr

Statement vom 15. Mai 2020, 14:00 Uhr

 

Informationen zur aktuellen Situation

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Dienststellen Rathaus Merzig

Öffnungszeiten:

  • Montag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Dienstag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Mittwoch von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Donnerstag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Bürgerbüro (mit Standesamt)

Öffnungszeiten:

  • Montag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Um größeren zeitgleichen Andrang und Wartezeiten zu verhindern, empfiehlt die Kreisstadt Merzig weiterhin eine vorherige telefonische Terminvereinbarung (Tel. 06861/850).

Seit Montag, dem 18.05.2020, ist auch die Abwicklung von Bürgeranliegen ohne vorherige Terminvereinbarung wieder möglich. Dabei muss allerdings mit Wartezeiten gerechnet werden.

Außerdem ist beim Besuch des Rathauses ein ‚Mund-Nasen-Schutz‘ (auch selbstgenähte Schutzmasken) zu tragen. Der Zugang erfolgt weiterhin über den barrierefreien Eingang über den Rathausinnenhof.

 

Stadtbibliothek

Öffnungszeiten:

  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Tourist-Info

Öffnungszeiten:

  • Montag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Kulturbüro

Öffnungszeiten:

  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 In allen städtischen Gebäuden ist ein ‚Mund-Nasen-Schutz‘ zu tragen.

 

Merziger Wertstoffzentrum

Die Öffnungszeiten sind montags von 10:00 bis 16:00 Uhr, dienstags von 7:00 bis 15:00 Uhr, mittwochs von 12:00 bis 18:00 Uhr, donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 12:00 bis 18:00 Uhr sowie samstags von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Die Grüngutsammelstelle ist montags von 16:00 bis 18:00 Uhr, mittwochs von 13:00 bis 18:00 Uhr, freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie samstags von 9:00 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Wolfspark-Werner-Freund und Merziger Tierpark

Der Wolfspark-Werner-Freund sowie der Merziger Tierpark sind geöffnet. Beim Besuch der Parks ist der Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten.

Die Kreisstadt Merzig empfiehlt darüber hinaus das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske.

 

Städtischen Spielplätze sowie der Skatepark

Die städtischen Spielplätze sowie der Skatepark sind geöffnet. Dabei ist auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter zu achten.

Auf jedem Spielgerät darf sich nur ein Kind befinden. Einzige Ausnahme sind Wippen, die maximal von zwei Kindern genutzt werden dürfen.

Die auf den Spielplätzen stehenden Bänke dürfen pro Bank jeweils nur von einer Begleitperson genutzt werden.

 

Veranstaltungen abgesagt

Um eine Verbreitung des Coronavirus einzudämmen wurden zahlreiche Veranstaltungen in der Kreisstadt Merzig abgesagt.

Einen Überblick, welche Veranstaltungen abgesagt wurden, erhalten Sie HIER!

 

Stadtrats-, Ausschuss- und Ortsratssitzungen

Ab sofort finden alle Sitzungen (Stadtratssitzungen, Ausschusssitzungen und Ortsratssitzungen aller Stadtteile) in der Merziger Stadthalle statt.

Bis auf weiteres finden diese Sitzungen nur in dringend erforderlichen Fällen statt.

 

Gratulationstermine

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Beigeordneten und die Ortsvorsteher aufgrund der aktuellen Situation Gratulationstermine zu Geburtstagen oder Ehejubiläen bis auf weiteres nicht wahrnehmen werden.

 

Allgemeinverfügungen

Die Allgemeinverfügungen des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen können Sie HIER aufrufen.

 

Bürgertelefon

Bei allgemeinen Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich an:

  • Saarländisches Gesundheitsministerium

Tel. 0681/5014422; Mail lagezentrum@soziales.saarland.de

werktags von 7:00 bis 24:00 Uhr; Wochenende von 9:00 bis 18:00 Uhr

  • Landkreis Merzig-Wadern

Tel. 06861/80-0

montags bis donnerstags von 8:30 bis 15:30 Uhr und freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr

 

Beschäftigungsideen für Kinder

Unter dem Link http://www.merzig.de/beschaeftigungsideen werden in den kommenden Wochen kreative Spiel- und Bastelangebote für Kinder vorgestellt, die zu Hause einfach umzusetzen sind. Dabei wird jeden Werktag eine neue Beschäftigungsidee veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus

Weitere Informationen und allgemeine Hinweise zum Coronavirus stehen der Bevölkerung auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts unter www.rki.de/covid-19 zur Verfügung.

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen. Die Website finden Sie unter https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus .

 

Ausnahmebescheinigung für internationale Reisen nach Frankreich

Die französische Regierung hat in Kalenderwoche 15/2020 allen Personen, die nach Frankreich reisen möchten, die Pflicht auferlegt, ein Formular auszufüllen, welches auch unter folgender Adresse erhältlich ist: https://www.saarland.de/10689.htm.
Um die Saarländerinnen und Saarländer bei der Umsetzung dieser Vorschrift zu unterstützen, hat die Abteilung Europa des Ministeriums für Finanzen und Europa dieses Dokument ins Deutsche übersetzt. Dies ist eine Hilfe zum Ausfüllen des Formulars, wobei die französische Version natürlich die einzige in Frankreich gültige ist.

Ausnahmebescheinigung für internationale Reisen nach Frankreich (französisch/deutsch)

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram