Startseite    Alle Informationen zur Corona-Pandemie    Informationen zur aktuellen Situation

Informationen zur aktuellen Situation

Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen zur aktuellen Corona-Situation für Sie zusammengestellt.

Klicken Sie auf eine der nachfolgenden Überschriften, um direkt zum entsprechenden Absatz zu gelangen:

 

Aktuelle Regelungen

Ab Freitag, dem 01. Oktober 2021, tritt das Saarland-Modell PLUS in Kraft. Es gelten ab dann die folgenden Regelungen:

  • Die Kontaktbeschränkung bei privaten Zusammenkünften entfällt.
  • Die Auslastungsbeschränkung und Auflagen für private und öffentliche Veranstaltungen werden gestrichen. Hier gelten die 3G-Regeln*. Eine Kontaktnachverfolgung hat der Veranstalter nach wie vor zu erbringen.
  • Eine Kontaktnachverfolgung haben ebenfalls Kinos, Schaustellerbetriebe, Schwimmbäder, Gastronomiebetriebe und körpernahe Dienstleistungen zu erbringen.
  • Die Abstandsregelung wird in eine Empfehlung umgewandelt.
  • Die Maskenpflicht besteht lediglich:
    • im ÖPNV,
    • in geschlossenen Räumen mit Kunden- und Besuchsverkehr,
    • in Arbeits- und Betriebsstätten.

Unter den folgenden Voraussetzungen kann auch in diesen Bereichen auf die Maskenpflicht verzichtet werden:

    • Wenn alle einen 3G-Nachweis* vorlegen.
    • Im Einzelhandel, wenn auch hier die 3G-Regel* angewandt und kontrolliert wird.
  • Die bisherige Betretungsbeschränkung auf 5 Quadratmeter pro Person entfällt.
  • Für den Betrieb eines Gaststättengewerbes, für den Betrieb von Thermen und Saunen sowie für den Betrieb von Clubs und Diskotheken beschränken sich die Maßnahmen künftig ausschließlich auf die Einhaltung von 3G* sowie verschiedene niedrigschwellige Maßnahmen in der Hygieneverordnung.
  • Die Anzeigepflicht von Veranstaltungen beim Ordnungsamt entfällt.

 

Auf die städtischen Einrichtungen wirken sich diese Regelungen wie folgt aus:

 Kundenservice der Stadtverwaltung Merzig

Die Abwicklung von Bürgeranliegen ist wie bisher ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

Der Einlass erfolgt ab Montag, 04. Oktober 2021, über den barrierefreien Eingang über den Rathausinnenhof sowie über den Zugang von der Brauerstraße. Da im Rathaus jedem der Zutritt zu gewähren ist, bleibt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung im Rathaus weiterhin bestehen.

Telefonisch sind die städtischen Dienststellen wie gewohnt zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen. Für den Fall, dass keine direkte Durchwahl zur Verfügung steht, werden Sie gerne über unsere Telefonzentrale, die Sie ebenfalls unter der Telefonnummer 06861/850 erreichen, verbunden.

Darüber hinaus ist es weiterhin möglich,  verschiedene Dienstleistungen des Bürgerbüros oder des Standesamtes postalisch bzw. per E-Mail beantragen zu können. Dazu zählen Meldebescheinigungen, Lebensbescheinigungen, die Verlängerung des Familienpasses, die An- & Abmeldung von Hunden sowie Windelgutscheine. Die erforderlichen Anträge können über die Internetseite www.merzig.de heruntergeladen werden.

 

Stadtbibliothek

In der Merziger Stadtbibliothek ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Bibliothek ist wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Dienstag von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 12:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr

Kontaktdaten:

  • Telefon: 06861/85-391
  • E-Mail: stadtbibliothek@merzig.de

 

Tourist-Info

In der Tourist-Info ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Tourist-Info ist wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Kulturbüro in Merziger Stadthalle

Im Kulturbüro in der Merziger Stadthalle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das Kulturbüro ist wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Standesamt

Unter Einhaltung der 3G-Regelungen* können Trauungen in den Trauzimmern im Stadthaus, dem Bistro Fellenbergmühle, dem Fellenbergmuseum oder der Kapelle Wellingen ohne Abstand und Maskenpflicht durchgeführt werden.

 

Wertstoffzentrum

Beim Wertstoffzentrum Merzig ist im Annahmebereich und beim Bezahlvorgang eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das Wertstoffzentrum Merzig ist wie folgt geöffnet.

Öffnungszeiten:

  • Montag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag von 07:00 bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch von 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Grüngutsammelstelle

Bei der Grüngutsammelstelle ist im Annahmebereich und beim Bezahlvorgang eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Grüngutsammelstelle ist wie folgt geöffnet:

  • Montag von 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

DAS BAD

Die Besucherkapazität in DAS BAD darf wieder voll genutzt werden. Der Mindestabstand sowie die Maskenpflicht entfallen. Der Zutritt ist weiterhin unter der Einhaltung der 3G-Regelungen* zulässig. Eine Teststation befindet sich direkt am BAD.

 

Stadthalle Merzig

Der Besuch von Veranstaltungen in der Merziger Stadthalle ist nur mit einem 3G-Nachweis* möglich, der vom Veranstalter zu kontrollieren ist. Die komplette Auslastung der Stadthalle ist wieder möglich. Der Mindestabstand und die Maskenpflicht entfallen.

 

Bürger- und Vereinshäuser

Sofern die Nutzer bzw. die Veranstalter die 3G-Regelungen* in den städtischen Bürger- und Vereinshäusern einhalten, ist eine komplette Auslastung der Räumlichkeiten wieder möglich. Der Mindestabstand und die Maskenpflicht entfallen.

 

Sporthallen

Die Nutzung und der Besuch von Sporthallen ist ausschließlich mit einem 3G-Nachweis* möglich, der vom Veranstalter bzw. Nutzer zu kontrollieren ist.  Die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht entfallen.

 

Sportplätze

Der Sportplatzbesuch ist nur mit einem 3G-Nachweis* möglich, der vom Nutzer bzw. Veranstalter zu kontrollieren ist. Die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht entfallen. Für den reinen Sportbetrieb gelten weiterhin die bekannten Regeln.

 

Museen

Das Feinmechanische Museum Fellenbergmühle sowie das B-Werk können lediglich mit einem 3G-Nachweis* besucht werden. Die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht entfallen.

 

Oktoberfest:

Auf das Festgelände erhalten weiterhin Besucherinnen und Besucher Zutritt, die einen 3G-Nachweis* vorlegen können. Sowohl auf der Kirmes, als auch im Festzelt muss keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr getragen werden. Ebenso entfallen die Abstandsregelungen. Darüber hinaus wird die Anzahl der Besucherkapazität im Oktoberfestzelt erhöht.

 

* Hinweis zu den 3G-Regelungen:

Personen, die vollständig gegen das Corona-Virus geimpft sind (zweite Impfung oder Erstimpfung mit Johnson & Johnson muss mindestens zwei Wochen zurückliegen), Genesene (die in den letzten sechs Monaten nachweislich eine Corona-Infektion überstanden haben und deren positiver PCR-Test mindestens 28 Tage zurückliegt), oder Personen, die einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorlegen können, fallen unter die 3G-Regelungen.

Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind ebenfalls wie Geimpfte, Genesene und Getestete zu betrachten.

Je nach Infektionslage können sich die Regelungen kurzfristig ändern.

 

Aktuelle Fallzahlen:

Die aktuellen Corona-Fallzahlen im Landkreis Merzig-Wadern finden Sie im Dashboard des Robert-Koch-Instituts. Um zu den Zahlen auf der Seite der RKI zu gelangen, klicken Sie HIER. Dort können Sie den Landkreis Merzig-Wadern für die entsprechende Übersicht auswählen.

Weitere Informationen und weiterführende Links

 

Impfen, Testen und luca-App

Durch Klicken auf das Bild gelangen Sie auf die Corona-Sonderseite des Saarlandes.

Impfen und Impzentren
Informationen zum Thema Corona und Impfen finden Sie auf der Corona-Sonderseite des Saarlandes. Klicken Sie HIER, um zur Sonderseite zu gelangen. Die Corona-Hotline erreichen Sie unter der Telefonnummer 0681-5014422.

 

 

.

Testzentren in Merzig
Zur Übersicht der Merziger Testzentren und der jeweiligen Anmeldeportale gelangen Sie, wenn Sie HIER klicken.

 

 

 

luca-App

luca-App
Alle Informationen zur luca-App finden Sie auf der Seite des Saarlandes. Klicken Sie HIER, um zu den Informationen zur luca-App zu gelangen.
Die Kreisstadt Merzig gibt jetzt auch die luca-Schlüsselanhänger als analoge Alternative zur App aus. Für mehr Informationen zu den luca-Schlüsselanhängern, klicken Sie HIER.

 

Weitere Verordnungen und Vorgaben

Anmelden von Veranstaltungen
Klicken Sie HIER, um zu den Informationen zur Veranstaltungsanmeldung zu gelangen.
Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie
Klicken Sie HIER, um zur aktuellen Corona-Verordnung zu gelangen.

 

Informationen in weiteren Sprachen

Informationen zur aktuellen Situation in verschiedenen Fremdsprachen erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesintegrationsbeauftragten. Klicken Sie HIER, um zu den Informationen zur gelangen. Mehrsprachige Informationen speziell für EU-Bürgerinnen und -Bürger erhalten Sie auch auf der Internetseite der EU-Gleichbehandlungsstelle. Klicken Sie HIER, um zu den Informationen zu gelangen. Informationen zu aktuellen Situation in Leichter Sprache stellt die Bundesregierung auf ihrer Internetseite zur Verfügung. Klicken Sie HIER, um zu den Informationen zu gelangen.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus

Weitere Informationen und allgemeine Hinweise zum Coronavirus stehen der Bevölkerung auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts, die Sie HIER öffnen können, zur Verfügung.

 

Kundenservice der Stadtverwaltung Merzig

Die Abwicklung von Bürgeranliegen ist auch ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Dabei muss unter Umständen mit Wartezeiten gerechnet werden.

Um größeren zeitgleichen Andrang und Wartezeiten zu verhindern, empfiehlt die Kreisstadt Merzig weiterhin eine vorherige telefonische Terminvereinbarung (Tel. 06861/850).

Der Einlass erfolgt über den barrierefreien Eingang über den Rathausinnenhof in Form von Eingangskontrollen. Darüber hinaus ist im Rathaus ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Telefonisch sind die städtischen Dienststellen wie gewohnt zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen. Für den Fall, dass keine direkte Durchwahl zur Verfügung steht, werden Sie gerne über unsere Telefonzentrale, die Sie ebenfalls unter der Telefonnummer 06861/850 erreichen, verbunden.

Der Besuch aller Dienststellen und der Stadtbibliothek der Kreisstadt Merzig ist weiterhin ohne Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests möglich.

Darüber hinaus ist es weiterhin möglich,  verschiedene Dienstleistungen des Bürgerbüros oder des Standesamtes postalisch bzw. per E-Mail beantragen zu können. Dazu zählen Meldebescheinigungen, Lebensbescheinigungen, die Verlängerung des Familienpasses, die An- & Abmeldung von Hunden sowie Windelgutscheine. Die erforderlichen Anträge können über die Internetseite www.merzig.de heruntergeladen werden.

 

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ist wie folgt ohne Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Dienstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontaktdaten:

  • Telefon: 06861/85-391
  • E-Mail: stadtbibliothek@merzig.de

In der Stadtbibliothek ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Tourist-Info

Die Tourist-Info ist wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Kulturbüro in Merziger Stadthalle

Das Kulturbüro in der Merziger Stadthalle ist wie folgt geöffnet:

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 09:00-13:00 Uhr
  • Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Wertstoffzentrum

Das Wertstoffzentrum Merzig bleibt weiterhin geöffnet.

Öffnungszeiten:

  • Montag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag von 7:00 bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch von 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag von 8:00 bis 16:00 Uhr

 

Grüngutsammelstelle

Die Grüngutsammelstelle ist wie folgt geöffnet:

  • Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch von 13.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr

 

Merziger Tafel weiterhin geöffnet

Die Merziger Tafel in der Straße „Am Feldchen 10“ hat auf kontaktlose Übergabe der Waren umgestellt und ist weiterhin zweimal in der Woche geöffnet:

  • Montag von 14:00 – 15:00 Uhr
  • Freitag von 14:00 – 15:00 Uhr

 

Corona-Hotline

Die Corona-Hotline des Landkreises Merzig-Wadern ist

  • Montag bis Freitag – jeweils von 9 bis 17 Uhr
  • Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 14 Uhr

unter der Telefonnummer 06861/80-1530 zu erreichen.

Darüber hinaus wird der Dienst je nach Lage angeboten.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram