Diving Pioneer auf Pom Pom Island

Vortrag von Michael Oehm

Michael Oehm

Michael Oehm, seines Zeichens Informatiker mit Masterabschluss, träumte schon als kleiner Junge vom Tauchen. Schon damals begeisterte er sich für die Filme von Jacques Cousteau u. a.

Nach Abschluss seines Studiums erfüllte Michael Oehm sich den  langgehegten Traum und machte den Tauchschein.

Er absolvierte Tauchgänge in verschiedenen Seen, der Adria und dem Mittelmeer. Besorgnis erregende Dokumentationen zu Überfischung, Korallenbleiche und Umweltverschmutzung brachten ihn dazu sich nach einem geeigneten Tauch-Freiwilligen-Projekt umzusehen.

Fündig wurde der junge Mann bei der Organisation „TRACC“ (Tropical Research and Conservation Centre) in Sabah, Malaysia Borneo und meldete sich sofort als Volunteer.

TRACC - mit seinem mittlerweile verstorbenen Gründer DR. Steve Oakley - ist eine Organisation, die überwiegend mit Hilfe von Freiwilligen verschiedene Naturschutz- und Forschungs-Projekte auf der Insel Pom Pom in Sabah, Malaysia Borneo durchführt.

Rund um die Insel bestand ein riesiges, wunderschönes Korallenriff, welches leider durch sogenanntes „Bombfishing“ von Menschen nahezu völlig zerstört wurde. So machte es sich

Dr. Steve Oakley vor 15 Jahren zur Lebensaufgabe, diese Riffe mit einfachsten Mitteln wieder aufzubauen und weiter zu schützen. Die Organisation und deren Projekte wachsen nun immer weiter.

Über seine dabei gewonnenen Erfahrungen wird er in seinem reich bebilderten Vortrag berichten.

Eintritt frei!

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein!

Um Anmeldung wird gebeten!

Tel.:  06861 / 85-391 oder E-Mail: stadtbibliothek@merzig.de

Veranstaltungsdetails

Art: Information

Zielort: Kreisstadt Merzig, Stadtbibliothek
(nicht Postanschrift)
Hochwaldstraße 47
66663 Merzig

Telefon: 06861 85 391

Datum: 26.04.2018 - 19:30 Uhr

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image