Kreuzberg als Weinberg

Kreuzberg - Weinberg

Die "Wein- und Kulturfreunde Kreuzberg Merzig e. V." haben sich die Wiederbelebung dieser alten Tradition zur Aufgabe gemacht und auf diesem Weg bereits erste Erfolge erzielt.

  • Image
  • Image
  • Image

Kreuzberg als Weinberg

alte Traditionen werden lebendig

Mehr als 100 Jahre lang, vor allem um die Mitte des 19. Jahrhunderts, gehörten wohl bestellte Weinberge zum Merziger Stadtbild. Die Anfänge dieser Tradition reichen urkundlich belegt sogar bis ins 12. Jahrhundert zurück.

Die "Wein- und Kulturfreunde Kreuzberg Merzig e. V." haben sich die Wiederbelebung dieser alten Tradition zur Aufgabe gemacht und auf diesem Weg bereits erste Erfolge erzielt. So wurde durch die Beschäftigungsinitiative Merzig (BIM) die alte Servitut-Treppe wieder freigelegt, die zum unterhalb der Kreuzbergkapelle liegenden Denkmal führt, das an den Stifter der Kapelle erinnert. Am Südhang des Merziger Kreuzberges wurden 1.100 Rebstöcke gepflanzt, die seit sechs Jahren für einen guten Merziger Tropfen sorgen.

Wer sich über die Fortschritte des Projektes informieren oder sich an der ehrenamtlichen Arbeit beteiligen möchte, findet weitere Informationen auf der Internetseite des Vereines www.kreuzberg-merzig.de.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image