Neubau einer Lichtsignalanlage an der L 174, Abgang L 173 in Merzig

Mittwoch, 6 Juni 2018

Aufgrund vermehrter Unfallvorkommnisse an der L 174/ Rampe L 173 in Merzig erfolgte auf Initiative der örtlichen Verkehrsunfallkommission im Landkreis Merzig-Wadern die verkehrsrechtliche Anordnung einer Lichtsignalanlage in o. g. Knotenpunkt. 

Am Montag, 11. Juni 2018, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dem Neubau der Lichtsignalanlage und im Anschluss mit der Sanierung der Fahrbahn (ca. 3.000qm) in diesem Bereich beginnen.
Die Fräs- und Asphaltarbeiten müssen wegen geringer Straßenbreite unter Vollsperrung der Rampe zur L 173 ausgeführt werden. Die Dauer der Vollsperrung beträgt 1 Woche und wird aufgrund der Verkehrsbelastung in den Sommerferien, voraussichtlich Kalenderwoche 28, durchgeführt. 

Die Bauzeit für den Neubau der Lichtsignalanlage und die Erneuerung der Fahrbahn einschließlich der Fahrbahnmarkierung beträgt 6 Wochen. Der geplante Zeitraum steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.
Bei der Planung der Maßnahme hat der LfS die täglichen Verkehrsmengen berücksichtigt und nutzt daher die Ferienzeit. Der LfS kann Verkehrsstörungen nicht ausschließen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image