Straßensperrungen in der Josef- und Neustraße in Merzig - Ab dem 10. April 2017

Freitag, 31 März 2017

Die Kreisstadt Merzig wird in diesem Jahr sanierungsbedürftige Straßen im Stadtgebiet erneuern. Vorgesehen sind u.a. die Josefstraße zwischen Café Kahn/Kirchplatz und der Einmündung in die Trierer Straße und die Neustraße in der Merziger Innenstadt. 

Nachdem in der vergangenen Woche die Vorbereitungsarbeiten zur Asphaltsanierung durchgeführt wurden, stehen jetzt folgende Maßnahmen zu folgenden Zeiten an:
-    am Montag, 10. April, und Dienstag, 11. April 2017, werden die Asphaltdecken in der Josefstraße (ab dem Kirchplatz bis zur  Einmündung Trierer Straße) und in der Neustraße abgefräst 
-    im Anschluss – voraussichtlich zwischen dem 11.04. und dem 18.04.2017 – werden die Asphaltarbeiten durchgeführt 

Achtung: Die betroffenen Straßenabschnitte müssen während der Arbeiten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt und der Verkehr entsprechend umgeleitet werden. Während der Zeit der Vollsperrung wird mit nicht unerheblichen, aber unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet!

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Anwohner der betroffenen Bereiche oder die Kunden von Geschäften, der dortigen Gastronomie und von Dienstleistern in den o.a. Zeiten ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustellen parken. Patienten des Rehazentrums Kreuzberg können den Parkplatz von der Trierer Straße über die Synagogenstraße an- und abfahren. Als Ausweichparkplätze stehen das Parkdeck Powei, der Kirchplatz, der Parkplatz im Senkelchen sowie die Parkplätze beim Blättelbornstadion  zur Verfügung. 

Das Befahren der neuen Asphaltdecke ist erst wieder möglich, wenn die Absperrungen entfernt wurden. Wie lange die Arbeiten genau andauern werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, da die erforderlichen Bauarbeiten von der Witterung abhängig sind und es hierdurch zu Verschiebungen kommen kann. Es wird um Verständnis gebeten, dass es durch die Sanierungsarbeiten und mögliche kurzfristige Umstellungen zu Behinderungen kommen kann. Die Kreisstadt Merzig ist bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Info-Tel.: 85-500 (Otto Aschenbrenner). 

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image