Ein Rad-Trikot, das hilft

Donnerstag, 26 Juli 2018

BIKE AID bietet zur Deutschland Tour ein Charity-Sonder-Trikot an

Wenn am 25. August die Radprofis im Saarland einrollen, werden sich auch viele Hobbyradsportler selbst auf Tour begeben. Ebenso knapp zwei Wochen zuvor bei der Vorab-Ausfahrt, die die Kreisstadt Merzig und BIKE AID gemeinsam mit den „Weißen Wölfen“ Merzig (mit dem Rennteam „Boos-Bianchi meinradshop.de“) und Tri-Sport Saar-Hochwald anbieten.

Passend zum diesen Anlässen gibt es jetzt auch ein Sondertrikot als tolles Erinnerungsstück. Damit rollt die Deutschland Tour nicht nur auf der offiziellen Strecke, sondern auch als Sternfahrt zum Etappenziel in Merzig. Jeder kann seine eigene Deutschland Tour zurücklegen und gleichzeitig soziale Projekte in der Region unterstützen.

Auch Firmen sind dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. „Als Chef gemeinsam mit den Mitarbeitern eine Radtour unternehmen und sich sozial engagieren, dafür bietet die Deutschland Tour einen guten Anlass“, schlägt der Verein BIKE AID vor.

Das Trikot ist zum Preis von 30 Euro ab dem 24. Juli bei folgenden Geschäften erhältlich:

  • Fzwo-new style, Poststraße 42, 66663 Merzig

  • Modehaus Ronellenfitsch KG, Poststraße 34-36, 66663 Merzig

  • Werner's Fahrrad Center, Hochwaldstraße 11, 66663 Merzig

  • Intersport Ewen, Schankstraße 35, 66663 Merzig

Zudem kann das Trikot bequem online bestellt werden: www.bikeaid-shop.de.

Über den Verkauf des Sondertrikots werden Spendengelder gesammelt. Diese sollen sozialen Projekten in der Region Merzig zu Gute kommen.

Vorschläge zu entsprechenden Institutionen können bis zum 20. August per E-Mail an info@bike-aid.de eingereicht werden. Die Voraussetzung: Ein kleiner Text mit einem aussagekräftigem Bild und Verwendungsvorschlag für die Spende. Die Vorschläge werden auf www.bikeaid.de veröffentlicht. Prämiert wird der beste Vorschlag mit einer Einladung zur Spendenübergabe während der Etappe in Merzig. Die vorgeschlagenen Institutionen müssen über eine aktuelle Bescheinigung über eine Gemeinnützigkeit verfügen. Die Jury unter Vorsitz von Bürgermeister Marcus Hoffeld, bestehend aus Vertretern der Kreisstadt Merzig und dem Vorstand von BIKE AID, wird dann die zu unterstützenden Projekte auswählen.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image