Die Tour-Strecke mit dem Rad erkunden

Dienstag, 17 Juli 2018

Knapp zwei Wochen vor der Deutschland-Tour bieten die Kreisstadt Merzig und BIKE AID eine Vorab-Ausfahrt an

Für Sonntag, 12. August, lädt die Kreisstadt Merzig gemeinsam mit ihrem Partner BIKE AID sowie den beiden örtlichen Vereinen „Weiße Wölfe“ Merzig (mit dem Rennteam „Boos-Bianchi meinradshop.de“) und Tri-Sport Saar-Hochwald zu einem besonderen Radsport-Erlebnis für Jedermann ein. Im Rahmen einer geführten Ausfahrt bietet sich allen Interessierten die Gelegenheit, selbst die Luft der Deutschland Tour zu schnuppern. Knapp zwei Wochen bevor die Radprofis mit dem Ziel der dritten Etappe der Deutschland Tour in der Kreisstadt Station machen, kann ein Teil der Original-Strecke bereits mit dem eigenen Zweirad erkundet werden. Gemeinsam mit den Profis von Team BIKE AID können so zum einen die Schlüsselstellen der Deutschland Tour-Etappe rund um Merzig abgefahren werden, zum anderen kann eine gemütliche Familien Tour an die Saarschleife unternommen werden.

Die Kreisstadt Merzig bietet gemeinsam mit BIKE AID an diesem Sonntag eine organisierte Ausfahrt für verschiedene Leistungsgruppen an. Dazu können sich alle Interessierten bereits ab 9.00 Uhr vormittags im Bereich des ALDI-Marktes in der Trierer Straße einfinden. Der Start erfolgt auf der Original Zielgeraden der Deutschland Tour in der Trierer Straße. Dort werden die Teilnehmer dann in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Für ambitionierte Teilnehmer wird die 40 Kilometer lange Rennrad-Runde angeboten. Auf der großen Schlussrunde der Deutschland Tour-Etappe sowie der Zielrunde über den Kreuzberg wird dann gefahren. Diese Runde beinhaltet die Bergwertungen in Nohn, in Mettlach und am Kreuzberg. Gestartet wird in zwei Geschwindigkeitsgruppen: der Sport-Gruppe mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 32 km/h, und die Aktiv-Gruppe mit etwa 25 km/h. Etwas gemütlicher wird es auf der 25 Kilometer langen Familien-Runde. Diese führt vorrangig auf dem Saarradweg rund um die Saarschleife entlang und ist auch für Trekkingbikes und Mountainbikes geeignet. Auch hier wird es zwei Geschwindigkeitsgruppen geben: eine Freizeit-Gruppe mit etwa 20 km/h sowie eine Genuss-Gruppe mit etwa 15 km/h. Die einzelnen Gruppen werden durch Guides von BIKE AID und den „Weißen Wölfen“ sowie den Rennsportlern von „Boos-Bianchi meinradshop.de“ geführt, auch ein Pannenservice wird vorgehalten. Der Start der einzelnen Gruppen erfolgt dann um 10.00 Uhr an der Stelle, an der knapp zwei Wochen später der Etappensieger der Deutschland Tour jubeln darf.

Das Ziel der Ausfahrt wird ab 12.00 Uhr (je nach Geschwindigkeit der Gruppen) in der Merziger Altstadt sein, wo es für die Teilnehmer einen gemütlichen Ausklang geben wird. Damit die Radfahrer sich sicher sein können, dass die teilweise teuren Drahtesel geschützt sind, richtet die Kreisstadt Merzig mit Unterstützung von Tri-Sport Saar-Hochwald im Zielbereich einen „Parc fermé“ ein.

Auf einige wichtige Dinge zum Ablauf weisen die Kreisstadt Merzig und BIKE AID hin. Bei dieser Ausfahrt handelt es sich um eine geführte Radtour ohne Renncharakter. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Den Hinweisen der Guides ist unbedingt Folge zu leisten, es gilt die Straßenverkehrsordnung. Um faires und rücksichtsvolles Verhalten wird gebeten. Alle Teilnehmer müssen einen Helm tragen und sollten sicher im Umgang mit dem Fahrrad sein. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur gemeinsam mit einer älteren Begleitperson teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter www.bikeaid.de/tour gebeten.

Und um perfekt gekleidet zu sein, besteht die Möglichkeit ein Sondertrikot im Hinblick auf die Tour käuflich zu erwerben. Der komplette Erlös aus dem Verkauf dieser Sache wird von BIKE AID für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Nähe Infos zum Erwerb dieses Trikots finden sich ebenfalls unter www.bikeaid.de/tour.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image