Natascha Panagopoulos wird neue Freeschenkönigin

Dienstag, 25 Juli 2017

Im Rahmen der Kirmes präsentierte der Vorstand der "Brotdorfer Vereinsgemeinschaft" e. V. am vergangenen Wochenende die neue "Freeschenkönigin 2017/2018". Natascha II. wird am 05.08.2017 beim "33. Brotdorfer Freeschenfeschd" gekrönt.

Ihre Majestät ist 21 Jahre jung, in Brotdorf geboren und aufgewachsen. Ihrem Hobby, dem Handballspielen beim TuS Brotdorf, geht sie bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr nach.

Die Patenschaft für die neue Hoheit mit griechischen Wurzeln übernimmt der Verein "Die Strammen" e. V., hier gehört sie zu den "Strämmchen", der Mädelsabteilung des Vereins. Neben regelmäßigem Standdienst beim traditionellen Biereichenfest, ist sie natürlich auch beim alljährlichen Fastnachtsumzug mit dabei.

Natascha, die sich in der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in Saarlouis befindet, freut sich auf ein Jahr voller toller Momente, die ihr ganz viel Spaß bringen werden. Sie ist gespannt darauf, neue Leute kennen zu lernen und Brotdorf auf vielen Veranstaltungen vertreten zu dürfen. Sicherlich wird sie auch das ein oder andere Mal gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Elena, die im September zur Viezprinzessin ernannt wird, unterwegs sein.

Das "33. Brotdorfer Freeschenfeschd" findet am 05./06.08.2017 auf dem großen Schulhof in Brotdorf statt.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image