Breitbandausbau im Landkreis Merzig-Wadern startet - Verantwortliche informieren in Merzig über das Projekt „NGA-Netzausbau Saar“

Montag, 10 Juli 2017

„Ich freue mich, dass wir jetzt zügig mit der Umsetzung der Baumaßnahmen im Landkreis Merzig-Wadern beginnen können.
Der Schulterschluss aller Beteiligten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor dieses Projektes. Der eGo-Saar wird den weiteren Prozess fortlaufend begleiten und während der gesamten Umsetzungsphase dafür Sorge tragen, dass das Projekt planmäßig umgesetzt wird“, erklärte die Verbandsvorsitzende des eGo Saar und Landrätin des Landkreises Merzig-Wadern.

Daniela Schlegel-Friedrich im Rahmen eines Pressegesprächs am vergangen Montag im Landratsamt in Merzig. Wie die Umsetzung und der Zeitplan aussehen, führten der Vertreter der Bereitbandberatungs- und Koordinierungsstelle des eGo
Saar, Thomas Haböck, und Bruno Stolz, Regionalmanager der Telekom Deutschland, aus. Der Startschuss des Ausbaus fällt bereits Anfang September in Wadern. Insgesamt profitieren nach Aussage der Beteiligten rund 7.000 Haushalte und
Gewerbebetriebe in mehr als 30 Stadt- und Ortsteilen. Dergesamte Ausbau soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Dann stehen dort mindestens 50 mbit/s zur Verfügung, bis zu 100 mbit/s sind möglich. Der Breitbandausbau sei ein entscheidender Schritt zur Bereitstellung einer Zukunftsinfrastruktur, die dringend gebraucht wird, vor allem im ländlichen Raum, um alle Möglichkeiten, die die Digitalisierung mit sich bringt auch nutzen zu können, erklärte Daniele Schlegel-Friedrich.

Weitere Informationen zum Projekt:
www.telekom.de/saarland

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image