„Merziger Kindersommer“ startet in die neue Saison

Dienstag, 16 Mai 2017

Am Samstagmorgen wurde der 21. Merziger Kindersommer im Rahmen des Merziger Tierparkfestes auf dem Festplatz der Fa. Deutschbauer mit dem Zauberer „Herzkönig“ eröffnet. Viele Kinder und Erwachsene hatten sich pünktlich um 11 Uhr vor der Bühne versammelt.

Der Förderverein Merziger Tierpark und das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs hatten sich im Vorfeld darauf verständigt, die Eröffnung des Kindersommers in das Tierparkfest zu integrieren.

Zur offiziellen Eröffnung des Merziger Kindersommers begrüßte Ulli Soumann den Bürgermeister der Kreisstadt Merzig, Marcus Hoffeld, der die Veranstalter, den Förderverein Merziger Tierpark und das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs, in vollen Zügen lobte und zu dieser tollen Veranstaltung beglückwünschte. Mit dabei war auch der Geschäftsführer des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs, Michael Rauch sowie die Mitarbeiterin Andrea Zimmer. Rauch sprach von einer langen Tradition des Kindersommers in Merzig. So werde es noch bis Ende Juli in Merzig wieder 8 Veranstaltungen für Kinder geben, u.a. das Merziger Kinderfest, Eddi Zauberfinger und das Puppentheater Kussani.

Nach der Eröffnung konnten dann die zahlreichen Kinder Zauberer Herzkönig mit seiner Assistentin Lara, die seit beginn des Kindersommers ein fester Bestandteil im Programm der Veranstaltungsreihe sind, bestaunen, Sie begeisterten die Kleinen mit ihren komischen Zauberkunststücken. Mühelos erfüllten „Herzkönig und Lara“ die Erwartungen der kleinen und großen Zuschauer und das Klatschen und Lachen der Kinder zeigte, dass es gelungen war, das Publikum zu begeistern.

Die nächste Veranstaltung des Merziger Kindersommers findet bereits am kommenden Samstag, 20. Mai 2017, vor dem Historischen Rathaus in der Merziger Innenstadt, statt. Hier wird „Clown Lolek“ für die Kinderbelustigung und jede Menge Spaß sorgen.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image