Angelika Lauriel stellte ihr neues Buch in der Stadtbibliothek Merzig vor

Mittwoch, 28 Oktober 2015

Als Herr Dr. Kost, Erster Beigeordneter der Kreisstadt Merzig Angelika Lauriel zu ihrer Lesung aus ihrem neuen Roman „Meine Schwiegermutter, das Chaos und ich“ begrüßte,  konnte er nur ahnen, wie kurzweilig die Veranstaltung werden würde.

Die Schriftstellerin, die in mehreren Genres zu Hause ist und nicht nur Romane für Erwachsene schreibt, hatte einige wunderbare Passagen ausgesucht, in denen Sie das Publikum mit den Protagonisten ihrer Geschichte, Susanne Weiler und ihrer Familie bekannt machte.

Ihre wohltönende Stimme ließ die einzelnen Familienmitglieder so lebendig sprechen, dass man neugierig auf den Fortgang der Geschichte wartete.

Sanne, eigentlich froh, dass ihre Schwiegereltern nach der Renovierung ihres Hauses wieder zu Hause wohnen, wird so ganzen passend mit der Ausrichtung des siebzigsten Geburtstages Ihrer Schwiegermutter Rosemarie betraut. Die Gästeliste wird von Tag zu Tag länger, zudem steht die Einschulung ihrer Tochter an. Ihre Schwester kündigt sich an, weil sie ihre Eheprobleme nicht alleine lösen kann.

Ihr Schwiegervater, ein pensionierter Deutschlehrer, der sonst zu allem und jedem immer etwas zu sagen hat, wird etwas wunderlich. Unversehens wird Sanne zum Strohhalm in der Not. Die Charaktere und die Szenerie sind so liebevoll wie detailliert beschrieben.

Angelika Lauriel hatte zur Unterstützung den Pianisten Manuel Olmscheid, den Tenor Armin Barbian und die Sopranistin Gertrud Mark mitgebracht. Zu Beginn der Lesung gab es ein selbstkomponiertes Klavierstück von Manuel Olmscheid.

Die drei Musiker boten passgenau mehrere Stücke aus dem Musical „My fair Lady“ dar, wie z.B. den Prof. Higgins mit „Lehrt denn die Kinder keiner, wie man spricht“ und Gertrud Mark gab eine entzückende ‚Eliza Doolittle‘.

Die Autorin las noch einen kleinen Appetithappen aus Ihrem allerneuesten Werk „Schwerelos mit dir“, das gerade als eBook erschienen ist. Der junge Pianist schloss die Veranstaltung mit Yirumas Klavierstück „River flows in you“. Natürlich verließ das Publikum nicht ohne signierte Bücher der Autorin die äußerst gelungene Veranstaltung.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image