Handyparken

Senden Sie eine SMS mit Ihrem Kennzeichen, dann einen Punkt, und gewünschte Parkzeit in Minuten (z.B.MZG-AAA333.10) für 10 Minuten Parkzeit an die entsprechende Kurzwahlnummer.

Handyparken

Parkschein - einfach per Handy bezahlen

In der Kreisstadt Merzig können Sie mittels einer SMS in allen citynahen Parkzonen bargeldlos parken. Die Parkgebühr kann per SMS (Kennzeichen und Parkdauer) bestimmt und automatisiert über die Mobilfunkrechnung oder das Prepaid-Guthaben abgerechnet werden. 

Senden Sie eine SMS mit Ihrem Kennzeichen, dann einen Punkt, und gewünschte Parkzeit in Minuten (z.B. MZG-AAA333.10) für 10 Minuten Parkzeit.

Mit Erhalt einer Bestätigungs-SMS ist die Parkgebühr bezahlt! 

Vor Ablauf der Parkzeit erhalten Sie ein Erinnerungs-SMS und können dann auch gegebenenfalls Ihre Parkzeit per SMS (bis zur Höchstparkdauer von 180 Minuten) verlängern.

Parkzonen im Überblick
Kurzwahlnummer Örtlichkeit
83 12 13

Bahnhofstraße, Kasinostraße, Am Viehmarkt, Am Seffersbach, Am Wertchen, Brückengasse, Am Kirchplatz, Wagnerstraße, Schwarzenbergstraße, St. Medard Platz, Tiefgarage Neues Rathaus, Gutenbergstraße, Schankstraße, Christian-Kretzschmar-Platz

 

83 12 14 Im Senkelchen
83 12 15 Friedrichstraße
83 12 16 Deutsche Bank
83 12 17 Markthalle
83 12 18 ehemaliges Hallenbad
83 12 19 Am Bahnhof (SONDERTARIF)

In der Parkzone 83 12 19 kann nur ein Tagesticket gelöst werden (Kennzeichen.t1 für 1 Tag/ 2 Euro)

Häufig gestellte Fragen

Kann ich "Handyparken" sofort nutzen?
- Ja, bei "Handyparken" ist keine Registrierung notwendig.

Wann gilt die Gebühr als entrichtet?
- Die Parkgebühr gilt dann als entrichtet, wenn der Parkraumnutzer eine Bestätigungs-SMS erhalten hat. Die Bestätigungs-SMS dient als Nachweis der Parkgebührentrichtung.

Wie hoch sind die Parkgebühren?
- Die Parkgebühren betragen 10 Cent für 10 Minuten. Die Höchstparkdauer beträgt 180 Minuten.

Fallen zusätzliche Kosten an?
- Für das Versenden der Bestell-SMS entstehen lediglich Kosten in Höhe einer SMS-Gebühr. Diese richtet sich nach der jeweiligen persönlichen Vereinbarung mit Ihrem Mobilfunkanbieter.

Wie erfolgt die Abrechnung?
- Die Abrechnung der Gebühren erfolgt über die Mobilfunkrechung bzw. mittels Verrechnung mit dem Prepaid-Guthaben.

Bleiben meine Daten anonym?
- Ja, die Kreisstadt Merzig sieht nur, dass für das angegebene Kennzeichen eine gewisse Parkdauer bezahlt wurde. Weitere Daten (z.B. Handynummer) sind der Stadt nicht bekannt.

Wie oft darf ich verlängern?
- Es darf bis zur Erreichung der Höchstparkdauer verlängert werden.

Woran erkennt der Parküberwacher, dass die Parkgebühr entrichtet wurde?
- Der Parküberwacher kann mittels Kennzeichen-Abfrage erkennen, dass Sie die entsprechende Parkgebühr entrichtet haben.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image