Gelber Sack

Der "Gelbe Wertstoffsack" ist ein Sammelsystem ausschließlich für Verpackungen. Die Kosten für die "Gelben Säcke", das Einsammeln, Transportieren, Sortieren und Wiederverwerten werden durch einen Preisaufschlag auf die Produkte, die wir alle kaufen, gedeckt.

Gelber Wertstoffsack

Die Abfuhr der "Gelben Wertstoffsäcke" findet in den geraden Kalenderwochen im 14-täglichen Rhythmus statt.

                                           Abfuhrtag im gesamten Stadtgebiet: Dienstag

Die Säcke dürfen frühestens am Vortag der Abholung ab 18.00 Uhr an die Straße gestellt werden.

Die Abholung der "Gelben Säcke" liegt nicht in der Zuständigkeit der Kreisstadt Merzig. Sollte Ihr "Gelber Sack" einmal nicht abgeholt worden sein, wenden Sie sich bitte an die Reklamations-Hotline 0800 - 1223255.

 

Was gehört in den "Gelben Sack" und was nicht?

Faustregel: In den "Gelben Sack" gehören alle Verkaufsverpackungen außer Glas und unbeschichtetes Papier – diese gehören in den Glas- oder Papierdepotcontainer bzw. in die „blaue Tonne“.

Trennhilfen finden Sie hier: http://www.gruener-punkt.de/de/download.html#c3292

 

Der "Gelbe Wertstoffsack" ist ein Sammelsystem ausschließlich für Verpackungen. Dieses System wurde 1991 von der bundesdeutschen Industrie als Alternative zu einer drohenden Verpackungssteuer eingerichtet. Zugelassen zu diesem System sind verschiedene Firmen wie z.B. das „Duale System Deutschland“, Interseroh oder Landbell. Die Kosten für die "Gelben Säcke", das Einsammeln, Transportieren, Sortieren und Wiederverwerten werden durch einen Preisaufschlag auf die Produkte, die wir alle kaufen, gedeckt. Der „Gelbe Wertstoffsack“ ist also kein kommunales oder städtisches Sammelsystem. Trotzdem arbeiten die Firmen und Kommunen z.B. bei der Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

 

Übrigens: Entgegen anders lautenden Meinungen befinden sich die „Gelben Säcke“ samt Inhalt ebenso wie alle anderen Abfälle (z.B. Sperrmüll) bis zum Zeitpunkt der Abholung im Eigentum des- oder derjenigen, der bzw. die die Säcke bereitgestellt hat. Das heißt, die Zuständigkeit hört nicht an der Haustür auf! Das gilt natürlich auch für „Gelbe Säcke“, die (z.B. aufgrund falscher Befüllung) nicht mitgenommen werden.

 

Hier erhalten Sie kostenlos "Gelbe Wertstoffsäcke":

Kernstadt Merzig

  • Bäckerei Marxen, Kirchplatz 8
  • Bäckerei Marxen, Trierer Straße 65-68
  • Bäckerei Marxen, Waldstraße 73
  • Neues Rathaus, Brauerstraße 5 (Foyer)
  • SOS Gemeinwesen-Treffpunkt, Am Schalthaus 2​
  • Tabac & Co, Rieffstraße 8-12 (im Kaufland)
  • Wertstoffzentrum, Industriegebiet Nord-West, Zum Wiesenhof 76

Besseringen

  • Autocenter Karaoglu, Bezirkstraße 78 b
  • Bäckerei Marxen, Bezirkstraße 125

Bietzen

  • Bäckerei Lauck, Zum Ziehborn 1

Brotdorf

  • Florale Werke, Hausbacher Straße 74

Büdingen

  • Subaru-Autohaus Blum, Zum Saargau 43

Hilbringen

  • Bäckerei Marxen, Merziger Straße 32 a

Merchingen

  • Gasthaus "Zum Blütental", Langgarten 3 (ab 16.00 Uhr)

Schwemlingen

  • Angelsport Groß, Saareckstraße 17
  • Laurentiushöhe, Haardter Weg 30
  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image