• Image
  • Image
  • Image

Zuwanderung und Integration

Die Integration, der in Merzig lebenden Bevölkerung mit Migrationshintergrund, stellt für die Kreisstadt Merzig eine wichtige Aufgabe dar. Derzeit (Stand Januar 2013) leben in Merzig ca. 5600 Personen, die einen Migrationshintergrund besitzen. Davon besitzen knapp über 2000 Personen eine ausländische Staatsangehörigkeit. Die zwei größten Gruppen stellen die Personen mit italienischer und türkischer Staatsangehörigkeit dar. Eine weitere große Gruppe sind die (Spät-)Aussiedler.

Was bedeutet „Integration“ aber eigentlich? Der Begriff bezeichnet einen Prozess, der in unserer Stadt eine große Tradition hat und seit Hunderten von Jahren erfolgreich praktiziert wird: Menschen unterschiedlicher Sprachgruppen, Konfessionen und Mentalitäten haben immer wieder Wege gefunden, miteinander und nebeneinander zu leben und unserer Stadt zu Identität, Ansehen und Wohlergehen zu verhelfen.

Die Kreisstadt Merzig lebt diese Tradition und stellt sich hinter einen umfassenden Integrationsbegriff. Alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Stadt sollen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht oder ihrer religiösen Überzeugung in unser Gemeinwesen eingebunden und an den gesellschaftlichen Prozessen beteiligt werden. Nur wer „dazu gehört“ kann sich mit der Gemeinschaft identifizieren und so zum eigenen und zum Wohlbefinden aller beitragen.

In der Kreisstadt Merzig gibt es verschiedene Initiativen/ Einrichtungen, die die Integration von Zugewanderten unterstützen. Dazu zählen:

Integrationskonzept

Das Integrationskonzept  wurde im Dezember 2012 offiziell vorgestellt. Es schlägt zu neuen Handlungsfeldern konkrete Maßnahmen vor, die in Merzig umgesetzt werden und die ein friedliches Zusammenleben aller Merzigerinnen und Merziger unterstützen sollen. Für die Umsetzung der Maßnahmen ist u.a. die/der Integrationsbeauftragte der Kreisstadt Merzig verantwortlich.

Migrationsdienste

Die Migrationsdienste in der Kreisstadt Merzig begleiten, beraten, betreuen und unterstützen neuzugewanderte und schon länger hier lebende Migranten bei ihrer Integration in die Merziger Gemeinschaft.

Willkommenskultur

In der Kreisstadt Merzig finden verschiedene Veranstaltungen statt, die den Zugang zu „fremden“ Kulturen fördern. Dazu gehört z.B. die jährlich stattfindende Interkulturelle Woche oder die Nacht der Kulturen.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image