Kinder der KiTa Mondorf bringen Weihnachtsbaum im Rathaus zum Glänzen

Montag, 4 Dezember 2017

Pünktlich zum Beginn des Dezembers und des ersten Schneefalls in diesem Winter waren am Freitagvormittag 12 Jungen und Mädchen aus der KiTa Mondorf mit ihren Erzieherinnen Lisa Langenfeld und Tamara Klieber-Foditsch im Rathaus zu Gast, um gemeinsam mit Nicole Leinen (Leiterin Zentrale Steuerung und politische Gremien), die Grüße von Bürgermeister Marcus Hoffeld ausrichtete, den Weihnachtsbaum im Foyer des Neuen Rathauses zu schmücken.

Vor dem mit selbstgebastelten Engeln und Sternen liebevoll gestalteten Tannenbaum sangen die Kinder schließlich mit voller Begeisterung "Lasst uns froh und munter sein" und "O Tannenbaum", begleitet wurden sie hierbei von Karin Lamberti an der Querflöte und einem bunt gemischten Chor aus städtischen Mitarbeitern, die sich spontan eingefunden hatten, um die kleinen Gäste zu unterstützen.

Zum Abschluss und als kleines Dankeschön für die tolle Arbeit, wurden alle mit leckeren Plätzchen und warmem Wintertee belohnt, eine original "Merziger Weihnachtsmarkt"-Tasse durfte jeder als kleine Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Die Kreisstadt Merzig bedankt sich herzlich bei den Kindern der KiTa Mondorf und den Erzieherinnen für den Besuch und die Hilfe beim Schmücken des Weihnachtsbaumes, der die Bürgerinnen und Bürger nun in weihnachtlichem Glanz willkommen heißt.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image